Montag, 2. Oktober 2017

Liebe Freunde der Kunst!

Schon ist ein Jahr wie im Flug vergangen und es gibt viele neue Bilder der Echtgelben.
Haben wir uns doch mitunter jede Woche zum Malen und zur Kritik getroffen - wie in alten Clintonzeiten!




Kritische Betrachtung in Heidis Garten.


Anke Burkholz:










Gabi Berger:


Gisela Jonas:

Von Giselas neuen Bildern sind wir alle total begeistert. Die neueste Serie umfasst schon 10 Bilder.




... und hier die besten vier:


Judith Ewert:

Bei Judith ist in letzter Zeit jeder Wurf ein Treffer!









Petra Ziemsen:

Auf Reisen ist der Aquarellblock dabei.





 Die Motive sind nicht immer nur abstrakt.







Heidrun Böhmer:

Viel auf Reisen bleibt das Gegenständliche nicht aus. So fuhren wir nach der letzten Ausstellung im Herbst 16 nach Süditalien:

Gallipoli


 
Paestum

Im Frühjahr 2017 nach Schottland, berauschende Landschaften, es entstehen Bilder zwischen Realität und Abstraktion.



Die Farbe ist die Faszination - hier im sommerlichen Garten in Berlin:





Montag, 19. September 2016

Vernissage

Tendenzen

...noch bis 14. Oktober in der Karl-Kunger-Str.6
(wer noch schöne Fotos hat, bitte an echtgelb@goolemail.com senden)

Viel los auf der Vernissage am 16. September - Regina Nowacki (Mitte) liest aus ihrem Gedichtband "Trampelkerne"

Das Kleine "" von Gabi Berger verkauft! "Der silberne Turm " von Judith Erwerb, 2 Bilder ohne Titel von Petra Ziemsen, rechts "" von Anke Burkholz


über der Tür ""von Gabi Berger






"Frösche" von Judith Ewert




rechts und links "ohne Titel" von Gisela Jonas, Mitte: "Frühlingssonntag auf Sizilien" von Heidrun Böhmer

Donnerstag, 18. August 2016

Neue Bilder und eine kleine Ausstellung -

echtgelb ist wieder da!


... und hier mal auf die Schnelle von jedem ein aktuelles Bild:

Anke Burgholz

Gisela Jonas

Gabi Berger







Petra Ziemsen

Heidrun Böhmer "Venedig"
Judith Ewert "Sturm"
Aber - lasst euch überraschen, was in der Ausstellung hängen wird!

Vita

2001 gründete sich mit acht ehemaligen Teilnehmern des VHS  Kurses von Clinton Storm die Künstlergruppe echtgelb.

Die  Gruppe echtgelb hatte folgende Ausstellungen:

2000: „ Der Fluss will zum Meer“, Cafe Rix, Karl- Marx- Str. 141, 12043 Berlin

2001: „ Auf der Suche nach…“, Galerie im Saalbau, Karl - Marx –  Str. 141, 12043 Berlin

2003: Dauerausstellung in der Praxis Wurster, Leonberger Ring 4, 12349 Berlin

2003: „ echtgelb “ zusammen mit „Unser Ausland“ im Lernhaus Pohlstraße, Pohlstr. 60/1, 10785 Berlin

2003: „ Der Klang der Farben“, Arenasynchron Film GmbH, Straße am Flughafen 6, 12387 
Berlin

2003: „FarbRäume- FormFülle“, Vivantes Klinikum Neukölln, Rudower Str.48, 12351 Berlin

2005: „ Neue Sehlust“, Galerie im Saalbau, Karl - Marx –  Str. 141, 12043 Berlin

2005: „Botschaften“, S. Kniesche; Mode &Galerie, Knaakstr. 33, 10405 Berlin

2010: „Dekade“, Creativ- Centrum Neuköllner Leuchtturm, Emser Str.117, 12051 Berlin

2014: „echtgelb hält Hof“, Restaurant Hofperle, Karl-Marx-Str.131, 12043 Berlin



Donnerstag, 4. Dezember 2014


Oktober 2014

echtgelb hält Hof!


Liebe Freunde, kurzfristige herzliche Einladung zu einer kleinen Ausstellung von echgelb - Bildern in die Hofperle Neukölln. Am Montag, dem 8. Dezember halten wir, Petra, Gisela, Judith, Anke, Gaby und Heidi, ein bisschen Hof.Um 18 Uhr gibt es einen Sektempfang.Wir freuen uns, wenn ihr kommt! Eure echtgelben

... und diese Bilder hingen in der "Hofperle:
Gabi Berger "" verkauft!                             Gisela Jonas 2 Bilder rechts o.T.

Petra Ziemsen ""                                                             Heidrun Böhmer "Bahnhof Friedrichstraße"

Judith Ewert "Große Welle" und "Halloween"                            Petra Ziemsen "", "" und ""

Anke Burgholz ""

Judith Ewert ""  und Heidrun Böhmer "Bloody Mary"

Sonntag, 12. Januar 2014

Neue Ausstellung von Gisela Jonas!

Kommt in die Holsteinsche Straße 30 ins Nachbarschaftsheim Schöneberg!        Bis 28. Februar 14, Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Die echtgelben dabei: Heidi, Gabi, Judith, GISELA, Anke und Petra

Giselas schöne Bilder sind ab 100 € zu haben!


Samstag, 28. Dezember 2013

"Wenn wir malen, so ist das der gefundene Ausdruck unserer Selbst. Wenn wir ausstellen, so um uns mitzuteilen und zu kommunizieren, ins Gespräch zu kommen." 


Samstag, 3. August 2013

Neue Ausstellung

Herzliche Einladung an alle echtgelb-Freunde:

 

GISELA JONAS   ABSTRAKTE MALEREI

16. August - 8. September 2013

Galerie PFLÜGER68

Pflügerstr. 68, 12047 Berlin

  Vernissage am 16. August 2013 um 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Mittwoch - Samstag 14 - 18 uhr
Sonntag, 18.08.13, 14 - 18 Uhr
Sonntag, 08.09.13, 14 - 18 Uhr
und nach Vereinbarung
www.pflueger68.de

Auf der Einladung: Drei Arbeiten von Gisela Jonas "Ohne Titel", 2013

Donnerstag, 30. Mai 2013

 

Anke Burgholz

Warum ich male?
Um Inneres nach Außen zu bringen, so ist es dann in der Welt, kann angeschaut, aber auch erspürt werden. Von Anderen, aber auch von mir selbst; mit einer Distanz oder auch mit einem Sich-Verlieren.

Einzelausstellungen
2006 im Rathaus Falkensee
2007 zusammen mit Judith Ewert bei Sabine Kniesche, Mode und Galerie, Berlin
2011 in der Praxis Dr. F. Bressel und H. Seja, Falkensee




Licht, 2005
Gerede 2006
Worte - das Verlangen nach Bedeutung


Und ewig lockt... 2002


Mond, Mond, Mond 2006


 






was siehst Du? 2013
Wo sind die Grenzen zwischen Abstraktion und Naturalismus?





Heidrun Böhmer

"Das Auge folgt der Komposition."

 

2000 und 2001 
Studienreisen nach Torre San Marco in Italien mit Clinton Storm
2001  Ausstellung im eigene Atelier
2003  Ausstellung "Tres Visiones" mit Carlos Martins und Anabela Ramos
2004  Einzelausstellung „Wintersonnenwende“ bei Sabine Kniesche, Mode&Galerie in Berlin Prenzlauer Berg
2005  Einzelausstellung „Bewegung und Stille“ i.d. Physiotherapiepraxis Weber/Gerhard in Berlin Prenzlauer Berg

...und ein wenig weg von der absoluten Abstraktion...

Collage mit Acryl auf Leinwand  120x120  Ende 2011
...neue Bilder aus der Provence auf www.reiseindieprovence.blogspot.de